Flügelschlag: Ein Engel-Roman

Flügelschlag: Ein Engel-Roman - Jeanine Krock, Jeanine Krock Da dieses Buch zu meinen Lieblingsbüchern zählt, habe ich mich entschlossen, es euch kurz vorzustellen.
Flügelschlag handelt von Juna und Arian. Er ist ein gefallener Engel und sie eine völlig normale Tierärztin, denkt sie. Doch dem ist nicht so, denn Juna ist alles andere als normal. In ihr schlummert ein Feuer, das sie nicht immer unbedingt so gut kontrollieren kann, wie sie vielleicht sollte.

Zusammen mit Arian, der ihr kaum von der Seite weicht, versucht Juna Probleme zu lösen, die eigentlich nicht ihre sein sollten, aber durch ihren Bruder und ihre beste Freundin Iris zu den Ihrigen gemacht werden.
Auch erlernt sie mit der Hilfe von Lucian, ebenfalls einem gefallenen Engel, das Feuer zu beherrschen, das in ihr wohnt.

Flügelschlag ist eines meiner absoluten Lieblingsbücher. Es ist in meinen Augen komplett abgerundet und nahe zu Perfekt. Das Einzige, was mich tatsächlich ein wenig stören könnte, ist die Sache mit Arians Herkunft.
Trotzdem gehört dieses Buch zu den schönsten und am besten ausgearbeiteten Büchern, die ich je gelesen habe. Juna und Arian sind zwei völlig runde Charaktere, die ihre Facetten und Macken haben. Ich konnte nicht mehr aufhören und hätte am liebsten ihre komplette Geschichte in einer Nacht verschlungen. Den dieses Buch kann man nicht lesen, man muss es wirklich verschlingen mit all seinen Seiten und allem, was dazugehört.

Auch Junas freundschaftliche Beziehung zu Lucian ist so grundlegend und solide ausgearbeitet, das man einfach nicht daran herummeckern kann. Ein kleiner Teil hat sich gewünscht, dass sie sich wie durch ein Wunder doch noch für den gefallenen, „bösen“ Engel entscheidet.

Andererseits wäre ich auch irgendwie enttäuscht gewesen, wenn sie sich um entschieden hätte. Jeanine Krock hat damit eine wirklich mehr als nur akzeptabel.
Alles in allem kann ich dieses Buch nur weiter empfehlen. Es ist eine wunderschöne, romantische, herzzerreisende Liebesgeschichte mit ihren Höhen und Tiefen. Die Spannung wird konstant durch fast das ganze Buch gehalten und man kann nicht mehr aufhören zu lesen.

Wertung: (5/5)